Pflanzen-Heilkunde

Die Anwendung von Heilpflanzen hat eine lange Tradition in allen Kulturen. Seit Urzeiten bedient sich die Heilkunde der Pflanzentherapie, so dass der Einsatz von Heilpflanzen seit jeher als fester Bestandteil der medizinischen Behandlung gilt.

Die traditionelle europäische Kloster- und Volksmedizin kennt eine Vielzahl von Heilpflanzen. Die meisten dieser Heilpflanzen sind heute wissenschaftlich erforscht und haben eine positive Monographie durch die Kommission E erfahren, Komission E bezeichnet eine selbstständige, wissenschaftliche Sachverständigenkommission für pflanzliche Arzneimittel des ehemaligen Bundesgesundheitsamtes (BGA) und des heutigen Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) in Deutschland. Das bedeutet, diese Heilpflanzen werden auch nach schulmedizinischen, pharmakologischen Maßstäben bei bestimmten Leiden empfohlen.

„In all diesen Dingen, sei du die gute Erde.“

Hildegard von Bingen (1098 – 1179)

Empfehlen via
Translate »